Putbus, die weiße Residenzstadt aus dem 19. Jahrhundert

Im Jahr 1816 legte Fürst Malte zu Putbus den Grundstock der klassizistischen weißen Bauten in Putbus. Noch heute bezaubern die zahlreichen Beispiele klassizistischer Baukultur, wie zum Beispiel das 1821 entstandene Theater, die Besucher. Auch der Circus ist sehenswert. Der 75 Hektar große Stadtpark, welcher im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt ist, beherbergt viele seltene Pflanzen. Im nahegelegenen Lauterbach findet man das Badehaus Goor, ein beliebter Urlaubsort Adliger im 19. Jahrhundert. Ab Lauterbach sind Schiffsfahrten auf die Insel Vilm möglich. Der historische Zug „Rasender Roland“ verbindet Lauterbach über Putbus mit den Ostseebädern im Osten.

Der ultimative Rügen Film von ruegen-abc.de - Jetzt in besserer Qualität

Loader: Daten werden geladen
Loader: Daten werden geladen
Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Putbus
Leider konnten wir hier keine freien Ferienunterkünfte finden: Putbus

Loader: Daten werden geladen
 Art der Unterkunft
 Angebote
 Anzahl Schlafzimmer
 Entfernung zum Strand
 Ausstattung

Service-Hotline

Haben Sie Fragen zu einer Unterkunft oder benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an oder schauen Sie in die Rubrik Häufig gestellte Fragen.

038306-62606

Wir sind heute von 8:00 - 16:00 und 17:00 - 20:00 Uhr für Sie da.
  • 100% Service
    Jederzeit erreichbar, Schnell und Zuverlässig.
  • Büro vor Ort
    Seit 1998 sind wir mit eigenem Büro für Sie vor Ort auf der Insel.
  • Sicher
    Sicher bezahlen per Rechnung direkt beim Vermieter.

Unterkunft vermieten

Wir unterstützen Vermieter bei der Vermarktung und Auslastung von Unterkünften.
Nähere Informationen