Aktivherbst 2018 auf der Insel Rügen

Aktivherbst Rügen: Auch Radwanderungen stehen auf dem abwechslungsreichen Programm.

Der Aktivherbst Rügen lädt auch 2018 zu abwechslungsreichen Touren auf der Insel ein. Zahlreiche überwiegend kostenfreie Wanderungen und Aktivangebote stehen vom 15.September – 28. Oktober auf dem Programm. Aktivurlauber, Natur- und Kulturliebhaber kommen dabei voll auf ihre Kosten: Geführte Wanderungen, Ortsrundgänge, Fahrradtouren und Ausflüge laden dazu  ein, die Insel in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden.

Auf dem vielfältigen Programm finden sich beispielsweise eine Fossilien-Kreide-Kliff-Wanderung, die Wissenswertes über Fossilien und die imposante Kreideküste der Insel Rügen vermittelt, eine Fotosafari im Nationalpark Jasmund, eine Rundtour von Kreidebruch zu Kreidebruch, eine Molenwanderung am Sassnitzer Hafen, eine Rangerführung in das Naturschutzgebiet Nordperd sowie eine Strandwanderung an der Seite einer Meeresbiologin.

Für Radfahrer werden ebenfalls abwechslungsreiche Touren angeboten, wie beispielsweise eine Fahrradtour zu den Feuersteinfeldern bei Mukran (Länge: 23 km). Weitere Radtouren führen z.B. von der Ostsee bis zum Bodden (Länge: 35 km) sowie durch das Mönchguter Land (Länge: 25km).

Auch Fitnessbegeisterte kommen beim Aktivherbst auf ihre Kosten. Um Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit dreht sich das Strandfitness-Angebot, Energie und Kraft können beim Strandyoga  getankt werden. Zudem stehen Laufangebote und Bewegungstrainings, Nordic-Walking- und Wander-Trekking-Touren auf dem Programm.

Das detaillierte Programm ist als Flyer bei den Kurverwaltungen der Ostseebäder auf Rügen erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.