Festspielfrühling Rügen 2018

Eine der Spielstätten des Festspielfrühlings ist die Seebrücke in Sellin.

Der 7. Festspielfrühling Rügen hält vom 9. – 18. März 2018 eine Fülle musikalischer Highlights bereit. Mehr als 20 Konzerte und Begleitveranstaltungen werden wieder Musikliebhaber aus nah und fern auf die Insel ziehen. Das vielfältige Programm des 10-tägigen Festivals ist unter dem Künstlerischen Leiter Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, entstanden.

Eröffnet wird der Konzertreigen mit dem „Frühlingserwachen“ am 9. März, 19.30 Uhr, im Marstall in Putbus. Im Mittelpunkt stehen musikalische Werke von Franz Schubert, die durch Tagebuchnotizen, Briefe und Gedichte des Komponisten ergänzt werden. Mitwirkende Künstler des Abends sind Matthias Schorn, Ariane Haering, Jarkko Riihimäki, das Doric String Quartet, das Duo Die Strottern, das Ensemble Faltenradio, die Osttiroler Musicbanda Franui sowie Schauspielerin Julia Stemberger.

Die weiteren Termine des Festspielfrühlings im Überblick:

Porträt Matthias Schorn
Gesprächs- und Wunschkonzert
Sa., 10. März, 11 Uhr
Jagdschloss Granitz, Binz

Oh, du lieber Augustin
Konzert für junges Publikum
Sa., 10. März, 11 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Bergen

Quartett für das Ende der Zeit
Musik und Lesung im Dialog
Sa., 10. März, 15 Uhr
Kunstscheune, Vaschvitz

Mozart & Mendelssohn
Orchesterkonzert
Sa., 10. März, 19.30 Uhr
Marstall, Putbus

Faltenradio auf der Seebrücke
Konzert & Kulinarik
So., 11. März, 11 Uhr + 14.30 Uhr
Seebrücke Sellin

Ständchen der Dinge
Klassik, Jazz und Volksmusik
So., 11. März, 19.30 Uhr
Kurhaus-Saal, Binz

Von der Donau bis zur Ostsee
Musikalischer Ausflug zu den Kreidefelsen
Mo., 12. März, 11 Uhr
Glasbahnhof im Stadthafen, Sassnitz

Jazz meets flute
Jazzkonzert mit August Zirner
Mo., 12. März, 14 Uhr
Loev Hotel Rügen/Bühne Löwenherz, Binz

The Benny Goodman Story
Mo., 12. März, 19.30 Uhr
Theater Putbus

Tanz!
Marsch tanzt mit Polka
Di., 13. März, 15 Uhr
Festscheune Gut Lebbin

Große Welt im Kleinen
Meisterwerke der Kammermusik
Di., 13. März,  19.30 Uhr
Kapelle des Gutshauses, Boldevitz

Das Wirtshaus ist die Hochschule der Volksmusik
Sänger- und Musikantenstammtisch
Mi., 14. März, 19.30 Uhr
Haus des Gastes, Baabe

Virtuos & VerRückt
Kammerkonzert von Beethoven und Gershwin
Do., 15. März, 14 Uhr
Kapelle des Gutshauses, Boldevitz

Der Festspielfrühling spielt auf
Abend mit Werken von Weill, Eisler und HK Gruber
Do., 15. März, 19.30 Uhr
Marstall, Putbus

Schlagzeugwirbel und Klarinettentrubel
Fr., 16. März, 12 Uhr
Seebrücke Sellin

Grenzgänger & Visionäre
Große Kammermusik mit Weitblick
Fr., 16. März, 19.30 Uhr
Marstall, Putbus

Late Night Concert
Musik auf den Kopf gestellt
Fr., 16. März, 22.30 Uhr
Badehaus Goor, Putbus/Lauterbach

Zeitreise
Eine musikalisch-filmische Hommage an die Insel Rügen
Sa., 17. März, 15 Uhr
Haus des Gastes, Baabe

Ein Abend mit Konstantin Wecker
Im Konzert mit Jo Barnikel, Matthias Schorn & friends
Sa., 17. März, 19.30 Uhr
Nordperdhalle, Göhren

Festspielkehraus
Matineekonzert
So., 18. März, 11 Uhr
Theater Putbus

Unterkünfte & Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe der Spielstätten finden Sie hier: www.ruegen-abc.de

Tickets können an diversen Vorverkaufsstellen auf Rügen, im Online-Shop und über die Tickethotline der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern,  Tel.: 0385 – 591 85 85, erworben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.