Weltrekord im Strandburgenbauen auf Rügen!

Mit der 27,5 Kilometer langen Strandburg, die in Gemeinschaftsarbeit von Künstlern, Urlaubsgästen und Rüganern am wunderschönen Strand von Glowe gebaut wurde, wurde der Weltrekord von bisher 26,38 Kilometern am Pfingstsonntag gebrochen!

Alle zitterten als 2 Regenschauer etliche Helfer zum Aufgeben veranlassten, aber am Ende war es doch geschafft und man konnte die 25 beindruckenden 6 Meter hohen Sandskulpturen der Künstler bewundern, die von den restlichen ca. 11.000 Sandburgenbegeisterten durch Verbindungswälle verbunden wurden.

Vorgabe für die Verbindungswälle war eine Mindesthöhe von 90 cm.

Da der feinsandige Strand der Schaabe mit beachtlicher 10 km Länge für dieses Monumentalwerk dann doch zu kurz wurde, wurde die Sandburg in Schlangenlinien gebaut.

Um 17.00 war es dann soweit und die Strandburg von Rügen kam in Guiness Buch der Rekorde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.