4. Rügener Wanderherbst

Etwa 70 überwiegend kostenfreie Wandertouren und Aktivangebote stehen auf dem Programm des 4. Rügener Wanderherbstes. Vom 14. – 23. Oktober kommen Aktivurlauber und Naturliebhaber voll auf ihre Kosten: Geführte Wanderungen, Ortsrundgänge, Nordic-Walking-Touren und Ausflüge laden dazu  ein, die Insel in ihrer ganzen Vielfalt zu erkunden.

Zum Auftakt geht es am Freitag, 14. Oktober, um 10 Uhr vom Haus des Gastes im Ostseebad Binz zum Naturerbe Zentrum Rügen. Ein Besuch des Baumwipfelpfades mit seinem 40 Meter hohen Aussichtsturm und der Bild-Vortrag „Impressionen einer Ostseeschönheit“ im Naturerbe Zentrum runden die Wanderung ab.


Ebenfalls am Haus des Gastes in Binz startet am 17. Oktober um 17 Uhr eine abendliche Wanderung zum Jagdschloss Granitz. Die Mondscheinwanderung führt durch die Granitz und endet mit einer Schlossbesichtigung inklusive Turmbesteigung. Teilnehmer werden gebeten, eine Taschenlampe mitzubringen. Info und Anmeldung für die Binzer Touren unter Tel.: 038393 – 148 148

Eine weitere Wanderung startet am 18. Oktober um 16.30 Uhr in Klein Zicker. Bei der etwa zweistündigen Tour wird die Halbinsel während des Sonnenuntergangs erkundet. Info und Anmeldung unter Tel.: 038308 – 8280.

In Göhren findet am 20. Oktober von 9 bis 10 Uhr eine Nordic-Walking-Tour mit anschließendem Kneippschen Wassertreten statt. Treffpunkt ist der Kurpavillon Göhren. Info und Anmeldung unter Tel.: 038308 – 66 790.

Die Geschichte von Binz steht im Mittelpunkt eines Spaziergangs durch den Ortskern und entlang der Strandpromenade des beliebten Ostseebades. Die abendliche Tour findet am 21. Oktober von 20 bis ca. 22 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haus des Gastes, Heinrich-Heine-Str. 7. Info und Anmeldung unter Tel.: 038393 – 148 148

Die Teilnehmerzahl ist bei einigen Touren begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten!

Das vollständige Programm ist als Flyer bei den Kurverwaltungen der Ostseebäder auf Rügen erhältlich und außerdem online einsehbar: https://issuu.com/inselruegen/docs/insel_ruegen_wanderherbst_2016_issu

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.